Ohne Flexibilität kein Wandel

edward howell VlTJdPZYc unsplash

Die Welt ist im stetigen Wandel. Ich halte meine Coachees immer an, selbst der Wandel zu sein, selbst das Heft in die Hand zu nehmen und für den Wandel, die Veränderung zu sorgen, die man sich wünscht.

Niemand will, dass die Welt sich „irgendwie“ verändert. Oder Situationen in unser Leben treten, die wir nicht beeinflussen können.

Manchmal gehen Veränderungen schnell. Wer kennt noch den Walkman? Vor dem Walkman waren Schallplatten. Nach dem Walkman waren CD’s. Und heute? Läuft alles digital ab. Und das innerhalb nur weniger Jahre! Innerhalb eines Lebens!

So passiert es ständig. Und deshalb müssen wir Flexibilität unser eigen nennen. Flexibel zu sein bedeutet, dass wir in der Lage sind, auf Veränderungen unserer Umwelt mit verändertem Verhalten und verändertem Denken zu reagieren.

 

Vor allem ist das flexible Denken wichtig. Flexibles Denken bedeutet, Dinge zu denken, die man vorher noch nicht auf diese Art und Weise gedacht hat. Neue Blickwinkel zu eröffnen. Und es bedeutet Dinge in Frage zu stellen, an die man bisher geglaubt hat. Das fällt uns normalerweise noch viel schwerer, als anders zu handeln.

Nimm einfach einen Glaubenssatz, der für dich wahr und richtig, wie zum Beispiel das es der Wirtschaft schlecht geht.

Und jetzt überlege:

  • Was wäre, wenn diese Annahme gar nicht richtig wäre, sondern meine Wahrnehmung nur durch meine eigenen Werte und Erfahrungen verzerrt ist?
  • Was wäre, wenn das zwar alle so sagen (z.B. die Medien oder die Kollegen) wenn es aber trotzdem nicht wahr wäre?
  • Was wären die mögliche Konsequenzen, wenn diese Annahme gar nicht stimmen würde?
  • Würde ich mich dann anders verhalten?

Was wäre dann plötzlich möglich?

Was wäre, wenn das alles ganz anders wäre?

Was wäre, wenn das gar keine Rolle spielt?

Wenn du lernst, flexibel zu denken und zu handeln, dann könntest du besser auf schwierige Situationen reagieren. Du könntest erleben, wie die Dinge dich nicht mehr ganz so schnell aus der Bahn werfen. Aber nicht nur das.

Geistige Flexibilität zu haben hat auch noch weitere tolle Folgen: Man lernt das Leben mit anderen Augen zu betrachten. Man erweitert seinen Horizont und lernt viel Neues kennen. Und es schafft Selbstvertrauen.

Gründe genug, gleich mal anzufangen.

Teile auf Social Media

Hole Dir das World of Mindstyle Erfolgsbuch

buch3 e1682690472619 1 1
Bestelle das Buch exklusiv nur über Amazon

Sei jetzt dabei bei der nächsten Mindstyle.Speech.Night

Sei jetzt dabei bei der nächsten Mindstyle.Speech.Night!

Letzte Beiträge

edward howell VlTJdPZYc unsplash
Allgemein

Ohne Flexibilität kein Wandel

Die Welt ist im stetigen Wandel. Ich halte meine Coachees immer an, selbst der Wandel zu sein, selbst das Heft …

Weiterlesen
julian hochgesang LuzVBzQQ unsplash
Allgemein

Starte klein – starte smart

Kein großes Geschäft ist über Nacht groß geworden. Alle haben klein angefangen. Steve Jobs und sein Kumpane Steve Wozniak haben …

Weiterlesen
blake weyland Jldspcdmjw unsplash
Allgemein

Kraftfutter für dein Selbstwertgefühl

…diesen Titel habe ich vor kurzem gelesen, mit folgenden Tipps dazu: Höre auf, dich mit anderen zu vergleichen! Mache dich …

Weiterlesen
Plakat SpeechNight A Online

NÄCHSTES EVENT!

TRAGE DICH KOSTENLOS IN UNSER NEWSLETTER  EIN!

Marketing von